Beratung für Erwachsene

Wir, die Fachkräfte der Beratungsstelle beraten Sie kostenlos und halten sehr streng die Schweigepflicht ein. Rufen Sie uns an oder fragen Sie persönlich nach und vereinbaren Sie einen Termin mit uns. Innerhalb weniger Tage wird dann das erste Beratungsgespräch stattfinden, in dem Sie mit dem Berater die Ziele und die Form der Beratung besprechen. Ein Gespräch dauert etwa 45 bis 60 Minuten.

Wie viele Gespräche zur Bearbeitung Ihres Problems notwendig sind, ist abhängig von der Art Ihres Problems. Über die Dauer entscheiden wir gemeinsam. Bei längeren Beratungen beteiligen sich viele Ratsuchende an den Kosten. Bei manchen Themen ist die gemeinsame Teilnahme der Familie an der Beratung am besten. Aber auch ein Einzelgespräch kann als erster Schritt immer hilfreich sein!

Achten Sie auf Alarmzeichen Ihres Körpers, Ihrer Seele und auf Alarmzeichen bei ihren Familienmitgliedern. Und lassen Sie sich möglichst frühzeitig beraten.

Jugendliche erhalten Termine möglichst sofort.