Gemeinden

14 evangelische Kirchengemeinden gehören zum ländlich geprägten Kirchenkreis Walsrode. Die Kirchengemeinden sind Treffpunkt und Anlaufstelle für Menschen jeden Alters und unterschiedlicher Herkunft. Ihnen wird hier Gemeinschaft in vielfältigen Gemeindegruppen geboten. Als Ehrenamtliche können Frauen und Männer ihre Stärken einbringen. An wichtigen Stationen des Lebens bieten die Kirchengemeinden bzw. ihre Pfarrerinnen und Pfarrer Begleitung an: Zu freudigen Anlässen - Taufe, Konfirmation, kirchliche Trauung - sind sie an der Seite der Menschen. Wenn Lebenskrisen, Krankheit oder Tod bedrücken oder verzweifeln lassen, können Gespräche, Besuche und das kirchliche Begräbnis helfen und trösten. Grundlage hierfür ist das Evangelium und der christliche Glaube.
Die Kirchengemeinden heiligen den Sonntag ganz bewusst: Alle sind eingeladen zum Gottesdienst, um inne zu halten, um Gott zu danken und zu bitten, und um Gott in Gemeinschaft zu feiern. Taufe und Abendmahl sind die beiden Sakramente der evangelischen Kirche.