Start

Der Kirchenkreis Walsrode liegt in der Mitte Niedersachsens und erstreckt sich über die Fläche des bis 1974 existierenden alten Landkreises Fallingbostel. Er erstreckt sich zwischen den Orten Lindwedel im Süden, Rethem im Westen, Dorfmark im Osten und Bommelsen im Norden. Das Gebiet des Kirchenkreises ist ländlich geprägt und liegt in einer bevorzugten Tourismusregion. Hügel, Wälder und Flussläufe sind typisch für die Landschaft.

 

„Mitgegeben auf den Weg" Vorbild gesucht

Jörg Sbrisny, Schulpastor BBS Walsrode
 

Ich unterrichte an der BBS Walsrode Religion. Meine Schüler sind zwischen16 und 25 Jahre alt. Sie stehen am Anfangihres Berufslebens und sind dabei ihren Platz in der Erwachsenenwelt zu finden.Zum Erwachsenwerden gehört es auch,eigene Wertvorstellungen zu vertreten.Deshalb sprechen wir im Unterricht oft über Werte und Normen und ethische Themen. Werte wie Gerechtigkeit, Ehrlichkeit, Toleranz, Rücksichtnahme und dass man nicht nur an sich selber denkt oder auf Kosten anderer lebt sind den jungen Menschen wichtig.
Neben diesen Werten, die ein gelingendes Zusammenleben ermöglichen, höre ich  häufig den Satz: „Das kann doch jeder so machen wie er will!“ „Funktioniert das wirklich so?“,frage ich dann kritisch zurück. Was geschieht in einer Gesellschaft, wenn jeder sich seine eigenen Regeln macht? Wer auf Kosten anderer leben will, kann das einfach tun?
Schnell wird deutlich: Wir brauchen einen Konsens an Werten oder einfach gesagt: Wir müssen wissen, was richtig oder falsch ist. Es ist bekannt, dass junge Menschen ihreWerte nicht aus der Theorie lernen,sondern mitten aus dem Leben durch Nachahmung. Persönliche Wertvorstellungen werden entscheidend durch Vorbilder beeinflusst und geprägt. Anfang des Monats war aus der Presse zu erfahren, dass die Ethik-Chefin ausdem VW-Konzernvorstand zurückgetreten ist. Sie war für die Aufarbeitung des Dieselskandals imKonzern zuständig. Sie erhält nach einem Jahr Arbeit eine Abfindung von über12 Millionen Euro. Und das alles ganz rechtmäßig. Die 12 Mill. Euro sind für einen großenKonzern wie VW ohne Schaden zu verkraften. Aber welchen ethischen Schaden verursachenderart maßlose  Millionenabfindungen von Managern? „ Jeder nimmt sich, was erkriegen kann!“ - Ist das die neue Moral unserer Gesellschaft? Welche Auswirkungenhat solch eine vorgelebte Selbstbedienungsmentalität bei jungen Menschen?
Wir brauchen mehr Vorbilder in allen Bereichen unserer Gesellschaft, diedie tägliche Wertevermittlung von Eltern,Erziehern, Pädagogen und Trainern  unterstützen und nicht in Frage stellen!

Jörg SbrisnySchulpastor BBS Walsrode

Übersicht „Andachten"

Pinselpredigten - 3. Teil

In jedem Monat des 500jährigen Jubiläums zeichnet Hans Hentschel zu einem Thema der Refomationsgeschichte.

mehr zum Thema „Reformationsjubiläum"

 
500 Jahre Luther, www.hallo-luther.de

Kontakt zum Kirchenkreis

Tel.: 05161 - 989710
Fax: 05161 - 989715

zum Kontaktformular

Am Kloster 1A
29664 Walsrode

Niedersachsen packt an

Niedersachsen packt an

direkter Link zu „Niedersachsen packt an"

24. März 2017

Kirchliche Nachrichten

24. bis 31. März 2017 –4. Sonntag in der Passionszeit - Lätare

AHLDEN - Freitag 19.30 Uhr Posaunenchor in der Oberschule in Hodenhagen; Sonntag 10.00 Uhr...