Musikgenuss und Kaffeeduft

26. Mai 2022

Gut 50 Besucher und Besucherinnen kamen kürzlich der Einladung zum Konzert in die Friedenskirche Bommelsen nach. Der Kirchenvorstand und der Frauenkreis hatten unter dem Motto „Wir backen und eine/n Pastor/in“ eingeladen. Die Idee, einen solchen Nachmittag zu gestalten, gab es schon seit Längerem, aber die Umstände der letzten Monate ließen es einfach nicht zu. Umso größer war die Freude, endlich mal wieder in großer geselliger Runde beisammen zu sein. Superintendent Ottomar Fricke nutze die Gelegenheit auch, um über die aktuelle Stellensituation zu informieren. Eine Pastorin sei im Backvorgang, um das Motto aufzunehmen, und werde Anfang Juli in Bad Fallingbostel und Bommelsen eingeführt. Dass sie kurz danach erst einmal in Elternzeit gehen werde, sei der Lauf der Dinge. Aber im Februar wird ein weiterer, dann frisch gebackener Pastor, seinen Dienst antreten.

Es wurde ein kurzweiliges „Querbeet“-Programm von bekannten Melodien aus Musicals, Schlagern und kirchlichen Liedern geboten. Sängerin Anja Cohrs leitete unterhaltsam durch den Nachmittag und wurde bei den Songs von Sandra Rosebrock am Klavier begleitet. Anschließend wurde zur Kaffeetafel mit selbstgebackenen Torten ins Gemeindehaus gebeten. Diese hatten sich unter hübsch gestalteten essbaren Auflagen mit dem Logo der Veranstaltung versteckt, aber das tat dem Geschmack keinen Abbruch.

Übersicht Aktuelles