Verleihung Ehrenamtskarten

29. November 2019
v.l. Fr. Zündorf, Fr. Trautewig, Fr. Brandt, Fr. Spöring, Fr. Nagler, Fr. Vespermann

... und lobende Worte durch Walsrodes Bürgermeisterin Helma Spöring!

Vier der fünf geehrten Frauen gehören zum ambulanten Hospizdienst im Kirchenkreis Walsrode. Sie begleiten ehrenamtlich schwerstkranke und sterbende Erwachsene, sowie Kinder mit lebensverkürzender Diagnose . Die Ehrenamtskarte ist ein Zeichen des Dankes und der Anerkennung für langjähriges bürgerschaftliches Engagement.

 

Übersicht Aktuelles