Abteilungsleitung Geschäftsbereich Diakonie und Kindertagesstätten (m/w/d)

12. Juli 2021

Im Kirchenamt Celle ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt die Stelle der

Abteilungsleitung Geschäftsbereich Diakonieund Kindertagesstätten (m/w/d)

als unbefristete Vollzeitstelle, vergütet nach BesGr A 13 BVG-EKD/ EG 12 TV-L, zu besetzen.Das Kirchenamt Celle (www.Kirche-Celle.de) ist die gemeinsame Verwaltungs- und Kassenstelle für die Ev.-luth. Kirchenkreise Celle, Soltau und Walsrode. Wir verstehen uns als dienstleistungsorientierte Einrichtung und leistenVerwaltungshilfe für die angeschlossenen 55 Kirchengemeinden und 3 Kirchenkreise mit ca. 145.000 Gemeindegliedern in allen Bereichen des Haushalts- und Kassenwesens, des Personalwesens mit etwa 1.400 Personalfällen, der Diakonie sowie der Liegenschafts-und Bauverwaltung. Die Kirchenkreise und Kirchengemeinden sind Träger von 37 Kindertagesstätten, von zahlreichen Beratungsstellen und sonstigen diakonischen und seelsorgerischen Einrichtungen sowie von 39 Friedhöfen.

Wir suchen eine engagierte Persönlichkeit, die gemeinsam mit der Amtsleitung sowie den verantwortlichen Personen und Gremien die vielfältigen Aufgaben in den Kirchenkreisen wahrnimmt und zielstrebig voranbringt.

Ihr Aufgabengebiet:

  • Betriebswirtschaftliche Geschäftsführung des Diakonischen Werkes im Ev.-luth. Kirchenkreis Celle
  • Leitung der Kindertagesstätten-/ Diakonieabteilung im Kirchenamt Celle
  • Stellvertretende Leitung des Kirchenamtes gemeinsam mit einer weiteren Stellvertretenden Leitung
  • Betreuung und Beratung der Gremien der Kirchenkreise und Kirchengemeinden im Rahmen zugeordneter Aufgabenbereiche

Ihr Profil:

  • Abgeschlossenes verwaltungs-, finanz-oder betriebswirtschaftliches Studium oder eine vergleichbare Qualifikation
  • Leitungserfahrung und Führungskompetenz
  • Mehrjährige Berufserfahrungen in größeren Verwaltungseinheiten
  • Erfahrungen und Kenntnisse kirchlicher Strukturen
  • Sozialkompetenzund Konfliktfähigkeit
  • Verhandlungsgeschick und gute Kommunikationsfähigkeit für die Beratung der kirchlichen Gremien
  • Betriebswirtschaftliches und kaufmännisches Denken
  • Sicherer Umgang mit doppischer Haushaltsführung
  • Bereitschaft zum Dienst zu bürounüblichen Zeiten (z.B. Abendsitzungen der Gremien)
  • Führerschein der Klasse B

Die Leitungstätigkeit ist mit erheblicher Entscheidungs- und Repräsentationsverantwortung in der Kirche verbunden. Daher setzen wir die Mitgliedschaft in einer Kirche, die Mitglied in der Evangelischen Kirche in Deutschland ist, für die Mitarbeit voraus. Die Stelle ist nicht teilzeitgeeignet. Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung, Leistung und Befähigung bevorzugt berücksichtigt.

Aussagekräftige Bewerbungen senden Sie bitte bis zum 22.08.2021 unter Angabe des möglichen Eintrittstermins an den Vorsitzenden des Kirchenamtsausschusses, Herrn Superintendent Heiko Schütte.

Weitere Auskünfte erteilt Ihnen die Leiterin des Kirchenamtes, Frau Astrid Bertram.

Übersicht Freie Stellen

Ihre Bewwerbung an

Superintendent Heiko Schütte
Rühberg 5
29614 Soltau
Tel.: 05191-601 10

Weitere Auskünfte

Astrid Bertram
Tel.: 05141-7505-100