Evangelische Allianz

Die Evangelische Allianz ist ein Zusammenschluss evangelischer Christen verschiedener Gemeinde- und Gruppenzugehörigkeiten. Zur Evangelischen Allianz im Kirchenkreis Walsrode gehören:

  • die Ev.-luth. Kirchengemeinden Bad Fallingbostel, Düshorn-Ostenholz
  • die Landeskirchlichen Gemeinschaften Walsrode und Bad Fallingbostel
  • die Evangelisch-freikirchliche Gemeinde (Baptisten) Walsrode
  • das GRZ Krelingen
  • die Auferstehungsgemeinde Uetzingen

Die weltweite Evangelische Allianz wurde 1846 in London gegründet. Ihr Ziel ist es, die Einheit unter Christen über Gemeindegrenzen hinweg sichtbar zu machen. So finden sich jeweils am Anfang eines Jahres im Rahmen der Allianz-Gebetswoche Christen auf der ganzen Welt zusammen, um gemeinsam für Anliegen aus Kirche, Gesellschaft und Politik zu beten.

Die Gebetswoche der Evangelischen Allianz findet in diesem Jahr vom 9. bis 16. Januar statt. An ihr nehmen weltweit Christen aus unterschiedlichen Gemeinden und Kirchen teil. Auch die Evangelische Allianz im Kirchenkreis Walsrode beteiligt sich an der Gebetswoche. Aufgrund der aktuellen Pandemie-Situation wird sie allerdings überwiegend online durchgeführt. Nähere Informationen dazu gibt es unter www.allianzgebetswoche.de/online-gebet.

In Präsenz findet aber der Abschlussgottesdienst am Sonntag, 16. Januar, 10 Uhr mit Superintendent Ottomar Fricke statt. Dazu lädt die örtliche Evangelische Allianz in die evangelische Kirche nach Düshorn ein.

Die Gebetswoche steht in diesem Jahr unter dem Thema „Sabbat - Leben nach Gottes Rhythmus“.

Vorsitzender der Evangelischen Allianz im Kirchenkreis Walsrode

bernd-piorunek
Pastor Bernd Piorunek
Wedden 3
29664 Walsrode