Lebensberatung

Coronavirus - aktuelle Informationen!

Wir sind auch in Krisenzeiten weiterhin für Sie da.

Zum Schutz der Ratsuchenden und der Mitarbeitenden werden aus prophylaktischen Gründen alle Beratungen nur noch telefonisch oder online durchgeführt. Auf direkte Beratungen in der Beratungsstelle wird nicht zuletzt aufgrund aktueller Weisungen zur Vermeidung von direkten Kontakten grundsätzlich verzichtet. Dies gilt sowohl bei fortlaufenden Beratungen als auch bei Erstgesprächen.

Ab sofort richten wir eine sogenannte telefonische Kurzzeit-Akutberatung von Montag bis Donnerstag in der Zeit von 10 bis 15 Uhr ein. Das heißt, Sie können auch ohne Voranmeldung direkt telefonisch beraten werden, je nach Auslastung der Beratungsstelle. Sollte einmal keine Mitarbeiter*in ans Telefon gehen können, dann bitten wir Sie, auf dem Anrufbeantworter eine Rückrufbitte zu hinterlassen. Wir melden uns zeitnah bei Ihnen.

Telefon: 05161 8010

E-Mail: info@lebensberatung-walsrode.de

Weitere Hilfe und Unterstützung in Corona-Zeiten

BDP-Corona-Hotline

Tel.: 0800 - 777 22 44

Die anonyme, kostenfreie Hotline wird in den kommenden Wochen täglich von 8:00 bis 20:00 Uhr geschaltet sein.

(Bundesverband Deutscher Psychologinnen und Psychologen)

 

Krisenkompass

https://krisen-kompass.app/

Psychologische Beratungsstelle für Erwachsene, Jugendliche und Kinder

Herzlich willkommen auf der Homepage der Lebensberatung unseres Kirchenkreises.

Wir sind Ansprechpartner bei Fragen und Problemen:

  • mit sich selbst und Ihrem Leben
  • mit Ihrem Partner bzw. Ihrer Partnerin
  • mit Ihrer Familie und mit der Kindererziehung
  • mit anderen Menschen in Ihrem Lebensumfeld.

Unser Hilfeangebot richtet sich nach den unterschiedlichen Beratungsanlässen und den ganz verschiedenen Entstehungsbedingungen von Problemen. Auch wenn die Arbeitsweise je nach Problem- oder Bedürfnislage unterschiedlich sein kann, so wird in zunächst zu einem Erstgespräch eingeladen. Dieses erste Treffen dient dazu, dass die Beraterin oder der Berater die Probleme näher kennenlernt. Es kann bereits über mögliche Ursachen gesprochen werden. Gemeinsam mit den Betroffenen wird dann ein Weg zur Lösung der Fragen und zur Bewältigung der Probleme gesucht.

Melden Sie sich gerne zu diesem ersten Klärungsgespräch an!

Zwischen Ratsuchenden und Berater/innen muss sich eine vertrauensvolle Beziehung entwickeln können, weil auch sehr persönliche Erfahrungen und Gefühle besprochen werden. Deshalb unterliegen Beraterinnen und Berater der gesetzlichen Schweigepflicht. Sollten Gespräche mit anderen Einrichtungen (z.B. Kindergarten, Schule, Jugendamt) sinnvoll und erforderlich sein, dann werden sie von der Beratungsstelle nur auf Wunsch der Eltern und mit deren ausdrücklichem Einverständnis aufgenommen.

 

Auf den folgenden Seiten finden Sie/findest du weitere Informationen zu unserer Arbeit, unseren Angeboten und unserem Team.

Viel Spaß beim durchklicken!

Lebensberatung Walsrode
Kirchplatz 8
29664 Walsrode
Tel.: 05161-8010
Fax: 05161-74588

Unsere Stellenangebote finden Sie unter Aktuelles!