Fundraising

Was ist eigentlich Fundraising?

 

  •  Fundraising dient dem Gemeindeaufbau und der Gemeindeentwicklung.
  • Fundraising ist keine Gelddruckmaschine und auch kein „Goldesel“.
  • Fundraising ist: Freunde gewinnen. Mit Freunden neue Wege gehen - gemeinsam etwas aufbauen.
     
mehr lesen ...

Beauftragung

Fundraising ist eine weitere Möglichkeit von Gemeindeaufbau und Gemeindeentwicklung. Die Gemeinde öffnet sich für neue Menschen, die ihre Sicht der Dinge, ihre Wünsche und ihre Ideen einbringen.
Fundraising machen viele Gemeinden und Einrichtungen schon, ohne daß sie das so nennen.

mehr erfahren ...

Aktuelles

Gelungene Fundraisingprojekte im Kirchenkreis - Teil I - Das Kirch-Café in Meinerdingen

Die St.-Georg-Kirchengemeinde Meinerdingen hat für ihr Projekt „Kirch-Café“ im Jahr 2009 einen der begehrten Fundraisingpreise der Hannoverschen Landeskirche bekommen.

mehr lesen ...

Geschichten

Die wirklichen Schätze der Kirche

Laurentius – vermutlich um 230 in Spanien geboren - lebte als Erzdiakon von Papst Sixtus II. in Rom zur Zeit der Christenverfolgung unter Kaiser Valerian. Bevor dieser Papst im Jahre 258 während der Christenverfolgung getötet wurde, beauftragte er seinen Lieblingsschüler und Diakon Laurentius, alle Kirchenschätze (und damit meinte er die materiellen Wertgegenstände) unter die Kranken und die armen Christen zu verteilen.

mehr lesen ...

Zitat der Woche

Denn wo dein Schatz ist, da ist auch dein Herz.   (Jesus zu seinen Freunden, zitiert im Evangelium nach Matthäus 6,21)